العربية | deutsch

Nächste Aktivitäten

29.08.2015
Das monatliche Treffen in Dortmund
+++ Datum +++
Samstag, den 29.08.2015
+++ Ort +++
Helenenbergweg 19
44225 Dortmund

Newsletter

Newsletteranmeldung
Melde dich mit deiner E-mail-Adresse an, damit du immer über Neuigkeiten informiert wirst.

Sehr geehrte KMVD-Mittglieder

Hiermit möchte KMVD -Vorstand Sie informieren, dass wir am 06.12.2011 die mauretanische Botschaft besucht haben, um einige Punkte abzuklären. Zu den wichtigsten Punkten zählte die Befreiung aller Studenten von der Gebühr der Reisepassverlängerung und die Reduzierung der Gebühr für die Nichtstudierenden. Der Botschafter äußerte sich positiv. Er war bereit, mit dem Verein zusammenzuarbeiten, um die offenen Probleme zu lösen.

Der Botschafter hat genehmigt, dass alle Studenten von der Gebühr von über 63 Euro der Reisepassverlängerung befreit werden. Und jeder Student kann einen Antrag für das Stipendium bei der Botschaft stellen.

Der Antrag besteht aus:

- Eine Kopie des Reisepasses und des Aufenthalts

-Notenspiegel von Abitur

- Schriftlicher Antrag an den Minister für Höhere Bildung.

-Zwei Passphotos

-Notenspiel mit Notenübersicht oder Abschlusszeugnisse

-Die Aktuelle Studienbescheinigung (Die soll auf Französisch übersetzt werden)

Und wenn der Antrag vollständig ist, bekommt man Nummer des Antrags.

Das Generalkonsulat ist für diesen Antrag dafür zuständig. Wir wünschen für alle viel Erfolg.

Für weitere Informationen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

 

Sehr geehrte KMVD-Mittglieder

Hiermit möchte KMVD -Vorstand Sie informieren, dass  wir am 06.12.2011 die mauretanische Botschaft besucht haben, um einige Punkte abzuklären. Zu den wichtigsten Punkten zählte die Befreiung aller Studenten von der Gebühr der Reisepassverlängerung und die Reduzierung der Gebühr für die Nichtstudierenden. Der Botschafter äußerte sich positiv. Er war bereit, mit dem  Verein zusammenzuarbeiten, um die offenen Probleme zu lösen.

Der Botschafter hat genehmigt, dass alle Studenten von der Gebühr von über 63 Euro der Reisepassverlängerung befreit werden. Und  jeder Student  kann  einen Antrag für das Stipendium bei der Botschaft stellen.

Der Antrag besteht aus:

- Eine Kopie des Reisepasses und des Aufenthalts

-Notenspiegel von Abitur  

- Schriftlicher Antrag an den Minister für Höhere Bildung.

-Zwei  Passphotos

-Notenspiel mit Notenübersicht  oder Abschlusszeugnisse

-Die Aktuelle Studienbescheinigung (Die soll auf Französisch übersetzt werden)

Und wenn der Antrag vollständig ist, bekommt man Nummer des Antrags.

Das Generalkonsulat  ist für diesen Antrag dafür zuständig. Wir wünschen für alle viel Erfolg.

Für weitere Informationen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

-